Platz 1 – Getragene Unterwäsche verkaufen

Der mit Abstand beliebteste Nebenjob beim weiblichen Geschlecht ist der Verkauf von getragener Wäsche an Höschen-Liebhaber.
FEMMONEY hat 10 Wäschedamen befragt und kam zu folgendem Ergebnis: Ja es funktioniert und ja jede Frau kann es machen. Man verdient gemessen am Zeitaufwand sehr gut und es ist einfacher als man denkt. Wir geben Ihnen nun einen kleinen Einblick in die Verdienstmöglichkeiten und in die geheimnisvolle Welt des Höschenbusinesses. Es gibt einige Plattformen im Internet, wo Angebot auf Nachfrage trifft. Die Nachfrage ist laut den zehn befragten Wäschedamen enorm. Teilweise können die Damen den Wünschen der Männerwelt aus Zeitgründen nicht gerecht werden.  Aber Vorsicht, die Anbieter-Portale im Netz sind sehr weit gefächert, hier heißt es im Vorfeld genau recherchieren, um auch den richtigen Anbieter für den Verdienst herauszufiltern. Wer es geschickt anstellt, kann tatsächlich bis zu 700 Euro monatlich dazuverdienen und das auf angenehme Art und Weise. Wichtig ist, dass alle Kundenanfragen seriös beantwortet werden können und das Sie sich als Berater auch die Zeit für den potenziellen Kunden nehmen müssen. Sie sollten freundlich und seriös sein, denn ansonsten könnte sich der Kunde schnell eine andere Anbieterin in diesem Business suchen, denn Anbieterinnen gibt es ebenso reichlich im Internet wie Liebhaber von getragener Wäsche. Wenn Sie also sehr professionell und auch schnell auf die Kundenwünsche eingehen, umso höher wird auch ihr Verdienst ausfallen. Unsere befragten Wäschedamen erreichen ihre Zielgruppe nur übers Internet, beispielsweise über das grösste Wäscheportal namens Crazyslip. Hier wird Ihnen als potenzielle Anbieterin für getragene Unterwäsche ein kompletter Service geboten, um in diesem Geschäft von Anfang an erfolgreich zu werden. Sie bleiben völlig anonym und bekommen gleich einen grossen Kundenstamm, denn Sie bedienen können. Nebenbei empfiehlt es sich noch in vielen Foren anzumelden und dort ebenfalls aktiv zu werden.
Wer mehr zum Thema wissen möchte, muss einfach die Suchmaschinen befragen. Es gibt eine informative Seite die sich speziell mit dem Thema getragene Slips verkaufen auseinandersetzt: www.getragene-slips.de

2 thoughts on “Platz 1 – Getragene Unterwäsche verkaufen

  1. Pingback: renta de autos en mazatlan

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *